-2°C

Liezen

Überwiegend bewölkt

Feuchtigkeit: 67%

  • 11 Dez 2016 3°C -1°C
  • 12 Dez 2016 1°C -2°C

Rallye Liezen wird 2016 International

Empfehlung Rallye Liezen wird 2016 International
DIE ŠKODA RALLYE LIEZEN WIRD 2016 INTERNATIONAL


DAS FINALE DER „TOUR EUROPEAN RALLIES“ IN DER STEIERMARK!

- Die erfolgreiche Partnerschaft mit ŠKODA Österreich wird 2016 fortgesetzt
- Gefahren wird am Samstag & Sonntag, Schlusspunkt ist die Citystage Liezen
- Die ŠKODA Rallye Liezen wird eines von drei Gründungsmitgliedern der „TER“
- Internationale TV-Coverage auf vier Kontinenten u. a. durch „Motors TV“

Noch sind es knapp sieben Monate, bis rund um die obersteirische Bezirkshauptstadt Liezen wieder Rallye gefahren wird – und dennoch gibt es bereits jetzt gute Neuigkeiten vom Organisationsteam rund um Ex-Rallye-Weltmeister Andreas Aigner und Barbara Watzl.

Zur großen Freude aller Beteiligten wurde der Vertrag mit Škoda Österreich verlängert, womit der tschechische Automobilhersteller aus dem VAG-Verbund auch 2016 als Hauptsponsor der ŠKODA Rallye Liezen agiert. Andreas Aigner: „Wir freuen uns sehr über das große Vertrauen, dass uns Škoda Österreich mit Geschäftsführer Max Egger an der Spitze entgegenbringt – und es zeigt, dass wir trotz des großen Wetterpechs im Vorjahr eine gute Veranstaltung abgeliefert haben. Diesen Vertrauensvorschuss nehmen wir zum Anlass, um uns für die diesjährige Ausgabe sogar noch mehr anzustrengen!“

Erste Eckpunkte dafür gibt es auch schon: So wird die ŠKODA Rallye Liezen im Jahr 2016 als sechster und vorletzter Lauf der österreichischen Rallye Staatsmeisterschaft wie schon bei der Premiere im Jahr 2014 am Samstag und Sonntag ausgetragen. Das Highlight, der Stadtrundkurs „Citystage“ in Liezen, bildet dabei den glorreichen Schlusspunkt der Veranstaltung. Barbara Watzl dazu: „Wir starten die Citystage am Sonntag um 11:00 Uhr vormittags und bieten damit ein echtes Wochenend-Sporthighlight für die ganze Familie, ohne die Geschäftstätigkeit in der Liezener Innenstadt zu beeinflussen.“

Ein absolutes Highlight ist jedoch die Aufnahme der ŠKODA Rallye Liezen in den exklusiven Kreis der „Tour European Rallies“ Veranstaltungsreihe: Die neu gegründete Serie, in der das Organisationsteam aus Liezen zu den Gründungsmitgliedern gehört, will mit einem attraktiven Reglement und optimaler Vermarktung internationale Fahrer akquirieren.

Ein Unterfangen, das bei den bislang vorliegenden Eckdaten durchaus gelingen sollte: Neben gemeinsamer PR- sowie Marketing-Arbeit im Web- und Social-Media-Bereich gibt es vor allem ein äußerst attraktives TV-Package mit professionell produziertem Material aller Events und wirklich internationaler Berichterstattung: Durch „Motors TV“ und weitere Sender wird die ŠKODA Rallye Liezen auf vier Kontinenten im TV zu sehen sein! Zudem setzt die neue Serie auf Veranstaltungen in touristisch attraktiven Gegenden und ein offenes Reglement. So sind – passend zur Öffnung der Regularien in Österreich – auch WRC-Fahrzeuge start- und punkteberechtigt, wodurch die österreichischen Starter automatisch Punkte für die TER-Gesamtwertung erhalten!

Im ersten Schritt zählen drei Rallyes zur „Tour European Rallies“, schon in der Saison 2017 sollen bis zu drei weitere Veranstaltungen hinzukommen. Neben der ŠKODA Rallye Liezen sind 2016 die ARAD Rally im Westen Rumäniens sowie die Rali Vinho da Madeira auf der zu Portugal gehörenden Atlantik-Insel Madeira mit von der Partie. „Neben der sportlichen Komponente geht es uns Veranstaltern auch darum, die beteiligten Regionen touristisch zu präsentieren und zu vermarkten“, erzählt Barbara Watzl, die in diesem Bereich großes Potential sieht: „Rallye-Fans sind in vielen Fällen auch Rallye-Touristen, die für attraktive Veranstaltungen weit reisen und ihre Rallye-Besuche mit touristischen Aktivitäten verbinden. Diesen Umstand wollen wir uns zu Nutze machen und gegenseitig von den jeweiligen Fans profitieren.“

Die Veranstalter der jeweils anderen Rallyes werden bei den Events der Kollegen dementsprechend vor Ort sein und Ihre Rallye samt der zugehörigen Tourismus-Region in einem eigenen „Rallye-Village“ promoten, wo allen Fahrern, vor allem aber den Besuchern und Fans, ein familiäres Rahmenprogramm geboten werden soll.

Werben auf BLO24

Sie haben Interesse auf unserer Plattform zu werben? Dann zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns unter +43 (0)664 222 66 00 oder nutzen Sie unser Kontaktformular