Ex Skistar Kathrin Zettel investiert in BLUE POWER

Spital am Pyhrn: Was machen Spitzensportler eigentlich nach ihrer aktiven Karriere? Manche engagieren sich unternehmerisch – wie zum Beispiel Kathrin Zettel, die bei der Suche nach neuen Zielen und Herausforderungen auf BLUE POWER gestoßen ist.

„Für mich war klar, dass ich mich im Nachhaltigkeitsbereich engagieren möchte“, sagt Kathrin Zettel

Nach dem ersten Treffen mit dem Unternehmen aus Oberösterreich erkannten beide Seiten, it´s a Match!

Wie heute in dem Artikel in der Printausgabe der Kronen Zeitung veröffentlicht wurde, beteiligt sich Kathrin Zettel an BLUE POWER und wird in Zukunft als Gesellschafterin auch aktiv für das Startup im Bereich Marketing und PR tätig sein.

„Innovationen aus der Privatwirtschaft sind der Schlüssel zu einer nachhaltigen Zukunft. BLUE POWER ermöglicht es der breiten Bevölkerung erstmals, selbst die Kraft des Windes zu nutzen. Mit der Verstärkung durch Kathrin wollen wir unsere Innovation auch über die Grenzen Österreichs hinaus bekannt machen “, so Herbert Gösweiner, CEO

Alle wichtigen Details zur BLUE POWER Crowdinvesting-Kampagne findest Du Hier.

*Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Im Sinne der Risikostreuung sollten möglichst nur Geldbeträge investiert werden, die in näherer Zukunft auch liquide nicht benötigt bzw. zurückerwartet werden. Verantwortlich für sämtliche Inhalte und Angaben auf dieser Seite ist ausschließlich die Emittentin selbst, sie ist Anbieter dieser Vermögensanlage. Seitens des Betreibers der Internet-Dienstleistungsplattform wird keine Haftung für die Richtigkeit und Aktualität der Inhalte übernommen.

kindernothilfe c19 banner 775

Werben auf BLO24

Sie haben Interesse auf unserer Plattform zu werben? Dann zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns unter +43 (0)664 222 66 00.