Petutschnig Hons in Gröbming

Von 02.09.2022 20:00 bis 02.09.2022 23:30

Gröbming: Und präsentiert am 02. September 2022 in der Kulturhalle sein neues Kabarettprogramm „ICH WILL EIN RIND VON DIR!“


Der Kärntner Wolfgang Feistritzer vulgo Petutschnig Hons aus dem Maltatal ist ja im weitesten Sinne auch ein Ennstaler. Maturierte er doch in jungen Jahren an der HBLA für alpenländische Land- und Forstwirtschaft in Raumberg-Gumpenstein. Seine ersten Bühnenerfahrungen sammelte er im Jahr 2000 beim Laientheater Gmünd in Kärnten. Mittlerweile stand er mit seinen Kabarett-Programmen über hunderte Male auf der Bühne.

Wer kennt ihn nicht, den stimmkräftigen Bauern im blauen Arbeitsmantel mit rotem Käppi und Schlögel, mit dem er in seinen YouTube-Videos auch mal zuschlägt, – um zum Beispiel eine Getränkedose oder einen Monitor platt zu machen. Inzwischen erreicht der Schauspieler und Musiker auf seinen Plattformen YouTube, Twitter, TikTok und Instagram in den sozialen Medien mehrere Millionen Menschen.

In seinem neuen Programm bearbeitet „Petutschnig Hons“ viele verschiedene Themen rund um die Landwirtschaft und sein Leben. Er erzählt von Religionslehrer, die in der Schule behaupten, Bauern seien schädlicher für die Umwelt als der gesamte Autoverkehr; Nachbarn, die Fleisch um 3,99 Euro auf ihren 1.000 Euro teuren Grill werfen; Umweltschützer, die Bauern verklagen, weil deren Kühe auf den Almen Kuhfladen hinterlassen und schlussendlich auch von seinem eigenen Bruder, der ihm nicht nur sein letztes Sparbuch, sondern auch regelmäßig die Speisekammer leer räumt.

Seinen 15er Steyr aufgetankt, seine Motorsäge geschmiert und seinen Schlaghammer frisch poliert, reitet Petutschnig Hons, der Startenor unter den Landwirten, nun durch die Täler Österreichs, Deutschlands und der Schweiz und serviert seine Pointen und Lieder am Silbertablett.

Freitag, 02.09.2022, 20:00 Uhr (Einlass: 19:00)
Kulturhalle Gröbming
Wiesackstraße 470, 8962 Gröbming

Werbung

Werben auf BLO24

Sie haben Interesse auf unserer Plattform zu werben? Dann zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns unter +43 (0)664 222 66 00.