Montag, den 07. März 2016 um 11:17 Uhr

Sicher durch die Nacht mit Nightline

Geschrieben von  Bernd Kaiser
Neue Kooperation mit der Saturday Nightline und Rapper Train D-Lay

Getreu dem Motto „Sicher durch die Nacht“ hat sich das Regionalmanagement Bezirk Liezen mit dem Projekt Saturday Nightline (SNL) - seit über 20 Jahren - eine Erhöhung der Verkehrssicherheit im Bezirk Liezen zum Ziel gesetzt.

Aus den jährlich veröffentlichten Statistiken des Kuratoriums für Verkehrssicherheit geht hervor, dass das Projekt SNL eine positive Auswirkung auf die Verkehrssicherheit - sprich Verminderung der Unfallzahlen – hat.

Von diesem Blickwinkel aus gesehen, darf von einer Erfolgsgeschichte gesprochen werden, auf die der Bezirk Liezen zu Recht stolz sein kann.

Die PartnerInnen – 26 Gemeinden aus dem Bezirk Liezen und das Land Steiermark - setzen sich seit Jahren sehr stark dafür ein, dass die SNL erhalten bleibt. Es ist ihnen wichtig, dass keine Menschen, insbesondere junge Menschen durch Verkehrsunfälle verunglücken. Sie wissen, wie hoch die Samstag-nächtlichen Unfälle im Bezirk Liezen waren, zu Zeiten, wo es noch keine Nightline gegeben hat, sagt der Vorsitzende des Regionalmanagement Bezirk Liezen (RML), Bundesrat Mario Lindner.

Menschen jeder Altersgruppe können unbeschwert Veranstaltungen oder Diskotheken besuchen und werden ebenso sicher wieder nach Hause gebracht. Neben dem Sicherheitsaspekt stellen die moderaten Fahrpreise (2,50 €: Einzelticket und 4,00 €: „Nachtschwärmer-Ticket“) einen weiteren Anreiz für eine Nutzung der SNL dar, erklärt Mario Brandmüller, Geschäftsführer des RML.

Auf unserer neuen Homepage der Saturday Nightline - www.saturdaynightline.at – finden die Jugendlichen alle Informationen, wie zB den Fahrplan, Infos zu zusätzlichen Mobilitätsangeboten uvm, so die regionale Jugendmanagerin, Mag. Tina Schaupensteiner.

Gemeinsam mit dem Rapper Train D-Lay alias Gerhard Fessl will man nun verstärkt auf die Saturday Nightline aufmerksam machen. Die Nightline ist eine großartige Einrichtung, mit der man sicher nach dem Diskobesuch wieder nach Hause kommt.

Ich selbst bin sehr oft mitgefahren und freue mich, dass ein Teil meines neuen Musikvideos mit dem Titel „Dahoam“ auch in der Saturday Nightline gedreht wird, so Fessl.

Meist gelesen: Leute (14 Tage)