Der Gröbming Bonus, ein weitreichendes Projekt

Im Bild: Bgm. Thomas Reingruber mit Gröbming Bonus (Gut)Schein Im Bild: Bgm. Thomas Reingruber mit Gröbming Bonus (Gut)Schein
Gröbming: Die Corona-Krise hat auch in Gröbming ihre Spuren hinterlassen.

Die Wirtschaft hat massive Einbußen hinnehmen müssen, es gibt doppelt so viele Arbeitslose und viele Personen sind noch in der Kurzarbeit. „Die Marktgemeinde Gröbming hat gut gewirtschaftet und daher den Gröbming Bonus ins Leben gerufen, um denen eine kleine Hilfe zu gewähren, die von dem Lock-Down und deren Folgen betroffen sind! Seit Ende März wurde an diesem Corona-Maßnahmen-Paket gearbeitet und gliedert sich in 3 Gruppen. In den Bereichen Wirtschaft, Kultur/Tourismus und Familien, wollen wir so einen Impuls setzen,“ erläutert Bgm. Thomas Reingruber.

Der zentrale Punkt im „Gröbming Bonus“ ist eine Gutscheinaktion. Alle Gröbminger Haushalte bekommen Anfang Juni fälschungssichere Gutscheine zugeschickt, die in allen Betrieben inkl. dem Steinerhaus am Stoderzinken, eingelöst werden können. Die Lebensmittelgeschäfte und Banken in Gröbming sind von dieser Aktion ausgenommen. Die Betriebe und nur diese können die Gutscheine später im Gemeindeamt bis zum 30. 9. in echtes Geld einlösen.

„Wir wissen, die Summe ist nicht allzu groß, aber wir hoffen, dass die Gutscheine schnell in Umlauf gebracht werden und so auch die Gröbmingerinnen und Gröbminger so ein Signal setzen und weiterhin regional einkaufen um die Gröbminger Wirtschaft anzukurbeln“, erklärt Reingruber.

Des Weiteren wird gemeinsam mit dem Tourismusverband an einem alternativen Sommerprogramm in Gröbming gearbeitet, da viele Veranstaltungen (Ennstal Classic, Altsteirerkirtag, uvm.) der Corona-Krise zum Opfer gefallen sind! Mittlerweile steht es auch fest, dass es das 1. Autokino in Gröbming geben wird. Dank der Familie Dirninger vom Kino Gröbming kann diese Veranstaltung ins Leben gerufen werden. Ende Juli bis Anfang August wird es mehrere Vorführungen geben, wobei die Gröbminger Wirte für das leibliche Wohl sorgen werden. „Es wird verschiedene Motto-Abende geben, wobei die Filme die gezeigt werden, vorab im Internet von den Besuchern abgestimmt werden.“

Da zurzeit viele mit einem geringeren Einkommen zurechtkommen müssen, wollen wir gerade den Familien unter die Arme greifen. So wurde ein Paket geschnürt, das von Förderungen (Nachhilfelehrer, Elternbeitrag im Kindergarten, Schulanfänger) über vergünstigte Saisonkarten im Panoramabad, bis hin zu den bereits beliebten Ferien- und Vereinstagen reicht.

kindernothilfe c19 banner 775

Werben auf BLO24

Sie haben Interesse auf unserer Plattform zu werben? Dann zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns unter +43 (0)664 222 66 00.