14°C

Liezen

Bewölkt

Feuchtigkeit: 88%

  • 21 Jul 2018 18°C 11°C
  • 22 Jul 2018 18°C 11°C

Stainach-Pürgg ist für das Leitspital fix!

Stainach-Pürgg ist bester Standort für beste Gesundheitsversorgung

Nach einer Konferenz mit den Bürgermeisterinnen, Bürgermeistern und Entscheidungsträgern des Bezirkes hat Gesundheitslandesrat Christopher Drexler (VP) heute Mittag, gemeinsam mit Landesrätin Ursula Lackner (SP), die Entscheidung für den Standort des neuen Leitspitals für den Bezirk Liezen bekanntgegeben. Es wird in Stainach-Pürgg gebaut werden. Damit wurde der aus fachlicher Sicht am besten geeignete Standort ausgewählt.

Die regionalen Abgeordneten der Zukunftskoalition, Klubobmann LAbg. Karl Lackner (VP) und LAbg. Michaela Grubesa (SP), begrüßen diese Entscheidung ausdrücklich: „Durch den Standort im Raum Trautenfels wird das zukünftige Leitspital die Gesundheitsversorgung im Bezirk bestmöglich abdecken. Es ist eine Entscheidung für den geographischen Mittelpunkt unseres Bezirkes, der für die Liezener Bevölkerung aus allen Richtungen gut erreichbar ist. Er liegt nicht nur an einem wichtigen Verkehrsknotenpunkt und ist gut an den öffentlichen Verkehr angeschlossen, sondern befindet sich auch in unmittelbarer Nähe des Rettungshubschrauberstützpunktes in Niederöblarn.“

„Das neue Leitspital bringt eine weitere deutliche Qualitätsverbesserung für die Liezenerinnen und Liezener mit sich, wie etwa mehr Versorgungsfächer, die es mit den bestehenden drei Kleinspitälern nicht geben kann. Die Attraktivität des Bezirkes für Ärztinnen und Ärzte steigt. Damit wird die hohe Qualität der Gesundheitsversorgung in unserem Bezirk langfristig abgesichert“, unterstreichen die beiden Abgeordneten die Bedeutung des neuen Spitals.

Erfreut zeigen sie sich auch darüber, dass an allen drei bisherigen Krankenhaus-Standorten Rottenmann, Bad Aussee sowie Schladming eine weitere Nutzung in Form von Gesundheits- bzw. Facharztzentren stattfinden wird. Damit wird die medizinische Versorgung im Bezirk noch weiter verbessert. Insgesamt sind bis 2025 fünf Gesundheitszentren (Bad Aussee, Liezen, Schladming, Trieben/Rottenmann und Admont) vorgesehen. Bis das neue Leitspital eröffnet ist, wird es an den bestehenden Standorten zu keinen Einschränkungen in der Versorgung kommen, wie Karl Lackner und Michaela Grubesa betonen.

„Mit Stainach-Pürgg wurde der beste Standort für die beste Versorgung der Patientinnen und Patienten im Bezirk Liezen ausgewählt“, schließen Lackner und Grubesa.

Werben auf BLO24

Sie haben Interesse auf unserer Plattform zu werben? Dann zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns unter +43 (0)664 222 66 00.