-8°C

Liezen

Schneeschauer

Feuchtigkeit: 86%

  • 03 Jan 2019 -6°C -9°C
  • 04 Jan 2019 -3°C -10°C

Lkw-Unfall führte zu Dieselaustritt

Gaishorn am See: Ein türkischer Sattelzug kam Montagmorgen, 31. Dezember 2018, auf der Pyhrnautobahn ins Schleudern und prallte gegen eine Leitschiene.

Es trat Dieselkraftstoff aus. Der Lenker blieb unverletzt.

Gegen 08:50 Uhr lenkte ein 44-Jähriger aus der Türkei ein Sattelkraftfahrzeug auf der Autobahn A9 in Fahrtrichtung Linz. Am leicht abschüssigen Abschnitt vom Schoberpass geriet er mit dem Schwerfahrzeug auf der mit Schneematsch bedeckten Fahrbahn nach einem Bremsmanöver ins Schleudern und stieß gegen die Mittelleitschiene. In der Folge kam er mit dem Sattelkraftfahrzeug quer zur Fahrbahn zum Stillstand, was eine Totalsperre der Richtungsfahrbahn Linz nach sich zog. Der Lenker blieb bei dem Anprall unverletzt.

Da Dieselöl aus einem Tank des Sattelkraftfahrzeuges ausgetreten war, verständigte der Einsatzleiter der anwesenden Feuerwehren um 10:40 Uhr die Rufbereitschaft der Bezirkshauptmannschaft Liezen vom vorliegenden Sachverhalt. Von der Behörde wurden umfassende Maßnahmen zur Beseitigung des ausgetretenen Kraftstoffs angeordnet. Die Richtungsfahrbahn war bis 12:30 Uhr gesperrt.

Werben auf BLO24

Sie haben Interesse auf unserer Plattform zu werben? Dann zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns unter +43 (0)664 222 66 00.