Mittels Tau aus der Wand gerettet

Mittels Tau aus der Wand gerettet BLO24
Altaussee: Bei einem Kletterunfall Mittwochvormittag, 24. Juni 2020, wurde eine 51-Jährige unbestimmten Grades verletzt.

Die 51-Jährige aus dem Bezirk Rohrbach (OÖ) unternahm gemeinsam mit ihrem Gatten eine Klettertour am Loser. Sie wollten dabei den Klettersteig „Sissi“ durchsteigen. Gegen 10:30 Uhr rutschte die 51-Jährige aus und verletzte sich im Bereich des rechten Knies und des rechten Arms.

Ihr Gatte verständigte telefonisch die Einsatzkräfte. Die Frau wurde von der Besatzung des Notarzthubschraubers Christophorus 14 mittels Tau aus der Wand gerettet.

Sie wurde zur weiteren Behandlung in das LKH Bad Aussee eingeliefert.

kindernothilfe c19 banner 775

Werben auf BLO24

Sie haben Interesse auf unserer Plattform zu werben? Dann zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns unter +43 (0)664 222 66 00.