SUV-Coupé im Kleinwagensegment

VW-Markenleiter Egon Gojer und der neue Taigo Foto: BLO24 VW-Markenleiter Egon Gojer und der neue Taigo
Der neue Taigo von Volkswagen ist ein echter Hingucker, und das in vielerlei Hinsicht.


Aufgebaut ist der Taigo auf der MQB-Plattform für A0-Fahrzeuge wie der Polo oder der T-Cross, ist aber länger und flacher. Man könnte ihn als Coupé-SUV auf Polo-Basis bezeichnen, dessen Design ich als sehr gelungen bezeichnen würde. Eine markante Front mit Voll-LED-Licht, fließende Linien hin zum Heck, wo ein durchgehendes LED-Leuchtband die beiden Heckleuchten verbindet, und das schon ab der Basisausstattung. Der Innenraum wirkt sehr aufgeräumt, das Platzangebot ist trotz abfallender Dachlinie überraschend gut. Das Digitalcockpit ist im VW Taigo serienmäßig, die Displaygröße lässt sich jedoch bis auf 10,25 Zoll (je nach Ausstattung) upgraden.

Beim neuen VW-Taigo gibt es drei verschiedene Motoren- und Ausstattungsvarianten. Taigo Kunden können Farb- und Interieur aber nach persönlichen Wünschen kombinieren. Wie? Das erklärt Ihnen gerne Egon Gojer, VW Markenleiter im Autohaus Laimer in Liezen. Die Motoren des sportlichen Crossover starten beim 95 PS starke 1,0-Liter-Dreizylinder-Turbobenziner und reichen bis zum 1,5-Liter-TSI mit 150 PS in der R-Line Ausstattung. Leider ist bis dato noch kein Allradantrieb vorgesehen, welcher in unserer Region natürlich mitunter wünschenswert wäre.

Mit dem Taigo will VW Kunden erreichen, die sich in der Polo Klasse ein Bisschen mehr wünschen. Mehr Platz, mehr Luxus, mehr Ausstattung, mehr Design. Der neue Taigo wirkt alltagstauglich und kann mit viel Platz und toller Verarbeitungsqualität überzeugen.

Kommen Sie ins Autohaus Laimer in Liezen, Herr Egon Gojer berät Sie gerne und erläutert Ihnen sämtliche Vorzüge des neuen VW-TAIGO.

Übrigens, VW Laimer gehört in Sachen "Kundenzufriedenheit" zu den Top Ten in Österreich, und da möchte BLO24 herzlich gratulieren!

Werben auf BLO24

Sie haben Interesse auf unserer Plattform zu werben? Dann zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns unter +43 (0)664 222 66 00.