Dem Hirschen wird Leben eingehaucht

Empfehlung Dem Hirschen wird Leben eingehaucht Goldener Hirsch
Der Gasthof Goldener Hirsch in Liezen wird am 1. November wiederbelebt.

Es tut sich also was, im Liezener Altstadt - Kulinarium. Peter Fruhmann, ein waschechter Liezener, der den Kochberuf  im Gasthof Huber erlernt hat, eröffnet am 1. November den „Goldener Hirschen“ in der Liezener Ausseerstraße. Er durfte seinerzeit als jüngster Küchenchef der Steiermark beim Gasthof Huber seine Kreativität leben. Danach sammelte er Erfahrungen in der Region und kochte saisonal unter anderem auf der Tauplizalm. Peter Fruhmann schaffte es auch, in Grundners Kulinarium im ORF zu kochen. Vieles lernte er dann im Ausland, wo er auch seine Lebensgefährtin Monique Steinke kennengelernt hat.

Peter Fruhmann bezeichnet sich selbst als: Koch aus Leidenschaft, der voller Sehnsucht zurückkehrt in die Heimat, zu seinen Wurzeln. Eines seiner Ziele ist es, das Erlernte in der Heimat wiederzugeben und den Gaumen seiner Gäste mit kulinarischen Köstlichkeiten aus der Region zu verzaubern.

Tatkräftige Unterstützung erhält er dabei von seiner Lebensgefährtin Monique Steinke. Sie erlernte ihren Beruf als Restaurantfachfrau in Berlin bei Lutter & Wegner (Österreichische Feinkost & Weinhandlung). Danach sammelte sie gute Erfahrungen in vielen Bereichen der Gastronomie – Restaurants, Hotels und Cocktailbars. Zuletzt war Monique in der Touristenstadt Chur in der Schweiz tätig.

Im Interview meint sie: „Mir macht es Freude, anderen Menschen ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern.“  Ich glaube ihr das.

„Wir wollen mit dem Goldenen Hirschen uns und unseren Mitmenschen eine Freude bereiten und hoffen, dass viele von ihnen zu zufriedenen Gästen in unserem Hause werden“, merkt Peter Fruhmann mit einem Lächeln an.

Monique Steinke und Peter Fruhmann arbeiten also fleißig auf den Eröffnungstermin 1. November 2011 hin und wünschen sich, dass ihr „Goldener Hirsch“ aus dem Dornröschenschlaf wieder zu blühendem Leben erwacht, als dass, was er seit jeher war: Ein traditionelles Wirtshaus in der Liezener Altstadt. Das Motto, das die beiden Gastronomen im Goldenen Hirschen umsetzen werden, lautet:  Aus der Region, für die Region. Na und das ... hört sich ja schon sehr vielversprechend an.

BLO24 wünscht gutes Gelingen und wird die „Hirschenwirtin“ und den „Hirschenwirt“ ganz sicher besuchen – am 1. November 2011!

kindernothilfe c19 banner 775

Werben auf BLO24

Sie haben Interesse auf unserer Plattform zu werben? Dann zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns unter +43 (0)664 222 66 00.