Stainach läutet letzte Rauhnacht ein

Stainach läutet letzte Rauhnacht ein BLO24
Wenn es am 5, Jänner dunkel wird und die letzte der mystischen Rauhnächte hereinbricht, wird es in Stainach-Pürgg sehr lebhaft.

Mit dem traditionellen Glöcklerlauf versucht man, nach altem Brauch die Wintergeister auszutreiben und bei überirdischen Kräften ein fruchtbares neues Jahr zu erbitten.

Weiß gekleidete Gestalten mit riesigen, kunstvollen Lichterkappen und Glocken am Leib strömen sternförmig aus verschiedenen Richtungen der Gemeinde zusammen und versammeln sich im Zentrum am Hauptplatz.

Dieses Schauspiel lockt jedes Jahr zahlreiche Besucher aus Nah und Fern und wird bei jeder Witterung stattfinden.

Der Stainacher Glöcklerlauf feiert 2020 sein 90 jähriges Jubiläum und ist damit der Älteste überhaupt in der Region.

Die Veranstaltung beginnt am 5.Jänner 2020 um 19.oo Uhr.

Mit Musikern aus Lupitsch und Stainach, sowie den „Mostfasslschnalzern“ aus der Kleinsölk werden ab 19.30 Uhr die Kinderpassen erwartet.
Ihnen folgen dann 12 andere Passen.
Riesige handgefertigte, mit verschiedensten Symbolen ausgestattete und von innen beleuchtete Kappen verlangen deren Trägern eine gute Kondition und Gleichgewichtsgefühl beim Laufen ab.
Aber für die Besucher ist es immer wieder ein überwältigendes Schauspiel, wenn ca. 200 Glöckler den Marktplatz mit ihren Lichterkappen in eine einzigartige Stimmung versetzen.

Natürlich ist auch für die Labung von Teilnehmern und Besuchern mit Speis und Trank gesorgt.

Otto S.

Skifliegen Kulm 2020

Werben auf BLO24

Sie haben Interesse auf unserer Plattform zu werben? Dann zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns unter +43 (0)664 222 66 00.