Tennishalle der Stadt Liezen verkauft

Die Tennishalle Liezen ist verkauft, der Spielbetrieb für die laufende Saison bleibt gesichert


Die sanierungsbedürftige Tennishalle der Stadtgemeine Liezen wird an die FM Zone Eisenhof GmbH verkauft. In der Verkaufsvereinbarung mit dem neuen Eigentümer wurde darüber hinaus vereinbart, dass auch in Zukunft der Tennisspielbetrieb aufrechterhalten wird.

„Entgegen aufkeimender Befürchtungen können wir mitteilen, dass der Spielbetrieb für die laufende Wintersaison vom neuen Eigentümer sichergestellt ist und Ehrentraud Kleewein weiterhin als Ansprechpartnerin für den Ablauf zuständig ist“ beruhigt Liezens Bürgermeisterin Roswitha Glashüttner. Im Rahmen der Veräußerung der Tennishalle konnte die Stadtgemeinde Liezen vertraglich festhalten, dass auch im nächsten Winter der Spielbetrieb aufrecht bleibt.

Damit soll bis zur geplanten Sanierung und Neuausrichtung die Tennishalle in dieser Form weiter benützt werden können.

Werben auf BLO24

Sie haben Interesse auf unserer Plattform zu werben? Dann zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns unter +43 (0)664 222 66 00.