Sepp, das Herz von Wörschach

Sepp, das Herz von Wörschach BLO24
Gestern feierte der gebürtige Schlatthamer Josef Schneeberger, den viele liebevoll "Sepp" nennen, seinen 60. Geburtstag.

Die Feier fand im gemütlichen Gasthaus Zechmann statt, und es war ein Ereignis, das so schnell niemand vergessen wird.

Schon von weitem hörte man das Lachen und die fröhlichen Gespräche, die aus dem Gasthaus drangen. Sepp, wie immer in bester Laune, empfing seine Gäste mit einem breiten Grinsen. Es war eine bunte Mischung aus Freunden, Bekannten und Verwandten, die alle gekommen waren, um diesem besonderen Mann zu gratulieren.

Sepp ist im Bezirk bekannt wie ein bunter Hund. Er hat immer ein offenes Ohr, wenn es um soziale Hilfsprojekte oder Sammelaktionen für die Allgemeinheit geht. Ein Mann, der nie nein sagt, wenn es darum geht, anderen zu helfen. "Unser Sepp hat ein Herz aus Gold," sagte eine alte Bekannte gerührt und brachte damit die Stimmung des Abends auf den Punkt.

Doch neben all seinem Engagement für die Gesellschaft hat Sepp auch eine ganz besondere Leidenschaft: Er liebt es, mit Freunden und Stammgästen bei Annelie’s an der Bar zu stehen, zwei oder acht "Mischungen" zu genießen und über das Leben zu philosophieren. Die Mischungen und das Bier flossen auch gestern Abend in Strömen.

Ein Höhepunkt der Feier war die spontane Rede von Sepp. Er bedankte sich bei allen Anwesenden und erzählte einige lustige Anekdoten aus seinem Leben. "Ich habe viel erlebt, und ich freue mich auf die nächsten 60 Jahre!", rief er lachend in die Menge. Die Gäste antworteten mit tosendem Applaus und Hochrufen.

Die Feier ging bis spät in die Nacht, und das Gasthaus Zechmann war erfüllt von Musik von den "Griessern", Gelächter und den Klängen fröhlicher Gespräche. Die Kinder liefen umher, die Erwachsenen prosteten sich zu, und Sepp strahlte über beide Ohren.

Eine seiner besten Freundinnen, die Sepp schon seit Kindertagen kennt, erzählte eine herzerwärmende Geschichte: "Ich erinnere mich noch gut daran, wie Sepp als kleiner Junge immer die Schnecken aus dem Garten rettete, damit sie nicht zertreten werden. Schon damals hatte er ein großes Herz."

Sepps Frau brachte ihm einen selbstgebackenen Kuchen in Form eines großen Herzens, auf dem in bunten Buchstaben stand: "Für unseren Sepp, das Herz von Wörschach!" Es war ein emotionaler Moment, und manch ein Gast musste sich verstohlen eine Träne aus dem Augenwinkel wischen.

Alles in allem war es ein Abend voller Freude, Liebe und Dankbarkeit. Sepp hat nicht nur seinen 60. Geburtstag gefeiert, sondern auch gezeigt, wie wichtig es ist, für andere da zu sein und das Leben in vollen Zügen zu genießen.

Auf die nächsten 60 Jahre, lieber Sepp!

Mögen sie genauso bunt und erfüllend sein wie die vergangenen. Prost!

Bilder von der Geburtstagsfeier

Werbung

Werben auf BLO24

Sie haben Interesse auf unserer Plattform zu werben? Dann zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns unter +43 (0)664 222 66 00.