-2°C

Liezen

Bewölkt

Feuchtigkeit: 77%

  • 19 Nov 2018 -1°C -3°C
  • 20 Nov 2018 2°C -3°C

Braune Bergschafe in Öblarn

Wollkönigin Freya Maria Zeiler wird bei der bundesweiten Braunen Bergschafschau in Öblarn dabei sein. Bild: Martin Huber Wollkönigin Freya Maria Zeiler wird bei der bundesweiten Braunen Bergschafschau in Öblarn dabei sein.
Öblarn: Braune Bergschafschau mit umfangreichem Programm

Das braune Bergschaf - eine Rasse mit Zukunft

Öblarn gilt bereits seit vielen Jahren als „Schaf-Hochburg“ und ist heuer Austragungsort der österreichweiten „Braunen Bergschafschau“, die erstmals mit gescheckten und schwarzen Bergschafen in der Steiermark stattfindet. Am 29. September ab 9.30 Uhr startet die Veranstaltung mit dem Auftrieb der Tiere. Insgesamt werden über 200 Jungschafe, teilweise mit Lämmer, von fachkundigen Preisrichtern beurteilt. Ab 10 Uhr erfolgt die Reihung und Bewertung der Schafe, um 11.30 Uhr geht es weiter mit der offiziellen Eröffnung.

Die Marktmusikkapelle Öblarn wird für einen zünftigen Frühschoppen in der Freizeithalle sorgen. Die GenussRegion Ennstal Lamm verwöhnt die Besucher mit Spezialitäten vom Lamm. Weiters werden auch Schaf- und Ziegenbauern ihre hochwertigen Produkte präsentieren und zum Kauf anbieten. Für Familien mit Kindern gibt es ein umfangreiches Rahmenprogramm, welches vom Basteln mit Schafwolle bis zum Streicheln der Lämmer reicht. Ebenfalls geboten wird eine Schafschurvorführung von einem Profi-Scherer, Schäfer Franz begeistert mit seinem Hütehund Jim und auch die steirische Wollkönigin Freya Maria Zeiler aus der Kleinsölk beehrt die Braune Bergschafschau in Öblarn.

Ein weiterer Höhepunkt ist das Schätzspiel und die Verlosung, bei der es neben einem Braunen Bergschaf zahlreiche wertvolle Preise zu gewinnen gibt. Die Bundesschau wird auf jeden Fall ein Fest mit zahlreichen Höhepunkten für Jung und Alt.

Kontakt:
GenussRegion Ennstal Lamm
Obmann Ökonomie-Rat Walter Schmiedhofer
Tel.: 0664/84 91 319

Werben auf BLO24

Sie haben Interesse auf unserer Plattform zu werben? Dann zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns unter +43 (0)664 222 66 00.