Boo Boo Davis & Mississippi Delta-Blues

Boo Boo Davis & Mississippi Delta-Blues Foto: H van Raaij
erwarte kein lässiges und gut aussehendes, Mädchen mit Gitarre


kein 25 jähriger Harmonika Spielerer der versucht zu klingen wie eine aus den 50er Jahren klingende Platte
er ist ein Original BOO BOO DAVIS gehört zu den letzten seiner Generation von Musikern welcher den Blues, basierend auf den Erfahrungen eines harten Lebens im Mississippi Delta, erzählt, schreibt und spielt. 75 Jahre alt und weiterhin liefert er den Blues so ab wie er ist: rau und kraftvoll. Blues war niemals authentischer als der von Boo Boo.

Hier kann man sehen wie das Live aussieht auf der Bühne und gibt es mehr Info und Musik Das gleiche Trio wie auf den letzten sechs Alben. Zusammen mehr als 400 Konzerte in über 20 Länder wobei viele grosse Jazz- und Blues-Festivals (wie North Sea Jazz, Montreux, Peer Blues, Rother Bluestage u.v.a.). Drei Mann auf die Buhne und "on the road”

Bühne frei für "Boo Boo Davis und Band" mit modernem Delta-Blues aus Mississippi. Die Band konzentriert sich auf den Groove, das Gefühl und die grundlegenden Wahrheiten, die man im Blues findet. Mit ihrem Auftritt sorgt die Band für einen bleibenden Eindruck. Boo Boo Davis, der im Delta geborene Vollblutmusiker, hat eine Ausstrahlung, von der andere Musiker aus diesem Genre durchaus ein Portiönchen abbekommen könnten. Der Drummer bearbeitet ein Schlagzeug aus den 50er-Jahren und das Spiels des Gitarristen ist durchaus variantenreichen. Rau, ungeschliffen, aber mit einer grossen Portion an Gefühlen wird der Blues zelebriert.

Dieses Konzert zeigt dem vielfach mittanzendem Publikum, wie das Wasser durch den Mississippi fliesst und wie vielfältig der Blues sein kann.

Sa, 09.03.2019, 20.00 Uhr: 
[ku:L] Kunst & Kulturhaus Öblarn

Werben auf BLO24

Sie haben Interesse auf unserer Plattform zu werben? Dann zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns unter +43 (0)664 222 66 00.