Gipfeltreffen mit Andreas Gabalier

Andreas Gabalier zeigte sich beim Gipfeltreffen auf der Hochwurzen fannah Foto: © Harald Steiner Andreas Gabalier zeigte sich beim Gipfeltreffen auf der Hochwurzen fannah
Schladming: Mountain Man mit Ziehharmonika aus Holz überrascht

Hoch hinaus ging es am Donnerstag, den 22. August 2019 nicht nur für den Volks-Rock’n’Roller, sondern auch für rund 1.000 begeisterte Fans. Beim Gipfeltreffen auf der Hochwurzen konnten sich die Besucher gemeinsam mit dem Mountain Man auf die Heimspiel-Konzerte einstimmen.

Schon um 8:30 Uhr morgens pilgerten hunderte Gäste auf den Aussichtsberg Hochwurzen, um ihr Idol hautnah zu erleben. Um 11 Uhr war es dann soweit – Andreas Gabalier fuhr mit dem Mountain-GoKart von der Bergstation Hochwurzen zur idyllischen Hochwurzenalm und begrüßte dort seine Fans.
Überraschung für Andreas Gabalier

Neben der Lederhose und dem Hirschgeweih-Mikrofon ist die Steirische Harmonika das wichtigste Markenzeichen des Volks-Rock’n’Rollers. Deshalb überraschten die Planai-Bahnen Andreas Gabalier mit einer handgeschnitzten Harmonika aus Holz, welche von einem Mitarbeiter des Teams Hochwurzen entworfen und gefertigt wurde.

Für das Heimspiel-Konzert am Heute Freitag, 23. August gibt es noch Karten an der Abendkassa. Das Konzert am Samstag ist bereits ausverkauft.

Werben auf BLO24

Sie haben Interesse auf unserer Plattform zu werben? Dann zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns unter +43 (0)664 222 66 00.