Leistungsbewerb der Feuerwehrjugend

  • verfasst von BI d.V. Sebastian Emmer
  • Leute
Leistungsbewerb der Feuerwehrjugend Foto: BI d.V. Sebastian Emmer
Selzthal: 25 Gruppen beim Feuerwehrjugend-Leistungsbewerb und 44 Teams beim Feuerwehrjugend-Bewerbsspiel aus allen Teilen des Feuerwehrbereiches Liezen.

Sie präsentierten ihre Leistungen beim 1. Jugendleistungsbewerb in Selzthal, darunter auch zahlreiche Gästegruppen aus anderen Bereichsfeuerwehrverbänden.

Am Sonntag, 16. Juni fand im Stadion des ESV Selzthal der erste Leistungsbewerb der Feuerwehrjugend des Bereiches Liezen statt. HBI Herbert Forstner konnte mit seinen Kameraden der Feuerwehr Selzthal hierfür die geeigneten Bedingungen für Bewerter und Bewerbsgruppen arrangieren.

Ein Löschangriff mit Hindernissen verschiedener Art und abschließender Knoten- und Gerätekunde sowie ein Staffellauf bilden die Basis für den Feuerwehrjugend-Bewerb, die Hindernisbahn für das Bewerbsspiel. Schnelligkeit und fehlerfreies Arbeiten sind dabei das "A" und "O" um den Bewerb erfolgreich zu beenden. Nach einer intensiven Vorbereitung konnten die Bewerbsgruppen in Selzthal zum ersten Mal die "Bewerbsluft" der neuen Saison schnuppern.

Insgesamt 25 Gruppen in Bronze (davon 7 Gäste) und 15 in Silber (davon 6 Gäste) stellten sich den Herausforderungen, welche es unter den strengen Augen von Hauptbewerter HBI Robert Hochreiner und seinem Bewerterteam zu absolvieren galt. 44 Teams in Bronze (davon 9 Gäste) und 33 in Silber (davon 6 Gäste) bewiesen ihr Können den beiden Hauptbewertern HBI Robert Klanner und HBI Michael Plank und jeweils deren Bewerterteams.

Nach einem spannenden Bewerbstag konnte Bewerbsleiter HBI d.F. Christian Sotlar, alle angetretenen Bewerbsgruppen, Ehrengäste, Fans und Zuseher zur Siegerehrung, welche durch den Eisenbahner Musikverein Selzthal musikalisch umrahmt wurde, begrüßen. Unter den zahlreich erschienenen Ehrengästen befand sich allen voran Bereichsfeuerwehrkommandant OBR Heinz Hartl, der Landessonderbeauftragte für Feuerwehrjugend BR d.F. Peter Kirchengast, der Bürgermeister der Gemeinde Selzthal HBI d.V. Gernot Hejlik, ELBDS Gerhard Pötsch, die Abschnittskommandanten ABI Anton-Peter Mayer, ABI Franz Hadler, ABI Benjamin Schachner und ABI Andreas Seebacher, sowie zahlreiche Feuerwehrkommandanten.

ERGEBNISSE

Jugendleistungsbewerb Bronze

1. Abschnitt Palfau 1

2. Weißenbach b. Haus / Petersberg

3. Lengdorf

Jugendleistungsbewerb Silber

1. Lengdorf

2. Rottenmann / Dietmannsdorf

3. Weißenbach b. Haus / Petersberg

Jugendleistungsbewerb Bronze (Gäste)

1. Labuch 1

2. Petersdorf II / Studenzen

3. Schützing

Jugendleistungsbewerb Silber (Gäste)

1. Labuch 1

2. Petersdorf II / Studenzen

3. Dobl / Tobelbad-Haselsdorf / Zwaring-Pöls

Bewerbsspiel Bronze

1. Abschnitt Palfau - Team 2

2. Abschnitt Palfau - Team 3

3. Gröbming-Winkl 1

Bewerbsspiel Silber

1. Abschnitt Palfau - Team 2

2. Abschnitt Palfau - Team 5

3. Gröbming-Winkl 3

Bewerbsspiel Bronze (Gäste)

1. Fladnitz im Raabtal 1

2. Petersdorf II

3. GU-A4

Bewerbsspiel Silber (Gäste)

1. Fladnitz im Raabtal 1

2. Petersdorf II 2

3. Fladnitz im Raabtal 2

Tagessieger

Weißenbach b. Haus / Petersberg

Anschließend wurden noch 3 Geldpreise im Wert von je € 40,- an die Feuerwehrjugend des BFV Liezen verlost, diese wurden von den Raiffeisenbanken des Bezirkes Liezen gespendet. Mit dem Einholen der Bewerbsfahne und dem Abspielen der steirischen Landeshymne endete der 1. Bereichsjugendleistungsbewerb 2019 in Selzthal.

Werben auf BLO24

Sie haben Interesse auf unserer Plattform zu werben? Dann zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns unter +43 (0)664 222 66 00.