Motorrad und Bekleidung gestohlen

Bad Mitterndorf: Polizisten des Bezirkes Liezen gelang es, Donnerstagfrüh, 8. September 2022, einen flüchtigen Motorradlenker anzuhalten.

Dem 30-jährigen Mann konnten Diebstähle in Deutschland nachgewiesen werden.

Werbung

Gegen 07:50 Uhr wollten Polizisten im Gemeindegebiet von St. Martin am Grimming einen Motorradlenker anhalten. Der Lenker des Motorrades mit deutschem Kennzeichen missachtete jedoch die Anhaltezeichen und fuhr in Richtung Bad Mitterndorf davon. Er lenkte sein Fahrzeug auf die für den Verkehr gesperrte L729, Pass-Stein-Straße, indem er am geschlossenen Schranken vorbeifuhr.

Im Zuge der weiteren örtlichen Fahndung konnte der 30-jährige Pole von den Polizisten angehalten werden. Bei der Überprüfung und Kontaktaufnahme mit den deutschen Polizeibehörden, wurde festgestellt, dass sowohl das Motorrad als auch die Motorradbekleidung in der Nacht zum 6. September 2022 in Deutschland gestohlen worden waren.

Die gestohlenen Gegenstände wurden sichergestellt, der 30-jährige Pole wurde aufgrund einer Festnahmeanordnung in Haft genommen.

Werbung

Werben auf BLO24

Sie haben Interesse auf unserer Plattform zu werben? Dann zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns unter +43 (0)664 222 66 00.