Eine Person starb bei Unfall auf der B 320

Haus: Aus noch unbekannter Ursache kollidierten gegen 10:50Uhr drei PKW auf der B320 Höhe Oberhaus.

Dabei wurden drei Personen zum Teil schwer verletzt. Eine Person starb.

Die verletzten Personen wurden mittels Rettungswagen, Notarzt Rotes Kreuz und dem Rettungshubschrauber Christophorus 14 und Christophorus 99 in die Krankenhäuser KH Salzburg und Klinikum Diakonissen Schladming gebracht.

Zwei weitere Personen blieben glücklicherweise unverletzt.

Im Einsatz waren:

3 Rettungswägen Schladming

Rotkreuz Notarzt aus Schladming

2 Christophorus Hubschrauber

Polizei Schladmin

banner hilfswerk zyklon idai

Werben auf BLO24

Sie haben Interesse auf unserer Plattform zu werben? Dann zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns unter +43 (0)664 222 66 00.