Mit Gleiterschirm gegen Haus geprallt

Mit Gleiterschirm gegen Haus geprallt Foto: BLO24.at
Haus: Ein 29-jähriger verletzte sich Samstagnachmittag, 20. Juli 2019, beim Landeanflug mit seinem Gleitschirm unbestimmten Grades.

Gegen 14.10 Uhr flog der 29-Jährige Tscheche auf die Landefläche „Haus-West“ zu. Vermutlich erfasste eine Windböe den Schirm und schleuderte den 29-Jährigen zunächst gegen die Hausmauer, danach auf das Dach eines Einfamilienhauses.

Er wurde noch am Hausdach notärztlich erstversorgt, anschließend rettete die Freiwillige Feuerwehr Schladming den Verletzten vom Dach. Das Rote Kreuz lieferte ihn anschließend in das Krankenhaus Schladming ein.

Werben auf BLO24

Sie haben Interesse auf unserer Plattform zu werben? Dann zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns unter +43 (0)664 222 66 00.