Motorrad-Fahrer von PKW schwer verletzt

Motorrad-Fahrer von PKW schwer verletzt BLO24
Öblarn: Zwei Männer im Alter von 46 und 54 Jahren fuhren Samstagabend, 17. August 2019, mit einem Motorrad gegen parkende Fahrzeuge. 

Gegen 19.40 Uhr fuhren der 46-Jährige und der 54-Jährige, beide aus dem Bezirk Liezen, mit einem nicht zum Verkehr zugelassenen Motorrad auf der Niederöblaner Straße von Öblarn kommend in Richtung Niederöblarn.

Dabei verloren sie aus bislang unbekannter Ursache die Herrschaft über das Fahrzeug, kamen von der Fahrbahn ab und streiften eine Hecke. In der Folge prallten sie gegen einen geparkten Pkw, welcher durch den Aufprall auf einen weiteren Pkw geschoben wurde.

Beide Männer stürzten beim Aufprall vom Mofa und erlitten Verletzungen unbestimmten Grades. Sie trugen weder einen Helm, noch eine geeignete Schutzkleidung. Anrainer wurden auf den Unfall aufmerksam und verständigten die Rettungskräfte. Ein alarmiertes Notarztteam sorgte vor Ort für die medizinische Erstversorgung. Der 46-Jährige wurde schließlich vom Roten Kreuz in die Diakonissen Klinik Schladming eingeliefert. Ein Rettungshubschrauber flog den 54-Jährigen ins Kardinal Schwarzenberg Klinikum.

Die Ermittlungen zum Unfallhergang laufen. Für die Aufräumarbeiten standen Einsatzkräfte der Feuerwehr Niederöblarn im Einsatz.

Werben auf BLO24

Sie haben Interesse auf unserer Plattform zu werben? Dann zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns unter +43 (0)664 222 66 00.