Schwerer Verkehrsunfall in Niederöblarn

Niederöblarn: Am 14. September 2019 Um 17.00 Uhr ereignete sich auf der L 734 (Öblarnerstraße) zwischen Niederöblarn und Altirdning ein Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Motorrädern.

Um 17.00 Uhr kam eine 45-Jährige Motorradlenkerin aus Wien bei einer Rechtskurve aus bisher unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn und kollidierte in der Folge mit einem entgegenkommenden Motorrad, dass von einer 55-Jährigen aus dem Bezirk Liezen gelenkt wurde.

Dabei wurden beide Fahrzeuglenkerinnen von ihren Motorrädern geschleudert und schwer verletzt. Eine Motorradlenkerin wurde mit dem Rettungshubschrauber und die zweite mit dem Roten Kreuz in das UKH Schladming verbracht.

Aufgrund des Unfalles war die L 734 in diesem Bereich für ca 1 Stunde für den gesamten Verkehr gesperrt.

Werben auf BLO24

Sie haben Interesse auf unserer Plattform zu werben? Dann zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns unter +43 (0)664 222 66 00.