Arbeitsunfall in Aich bei Gröbming

Aich: Bei einem Arbeitsunfall Dienstagvormittag, 1. Oktober 2019, wurde ein 18-Jähriger unbestimmten Grades verletzt.

Gegen 10:20 Uhr führte ein 44 Jahre alter Arbeiter gemeinsam mit einem 18-jährigen Lehrling, beide wohnen im Bezirk Liezen, auf einer Baustelle Arbeiten auf einer Zwischendecke durch.

Dabei dürfte der 44-Jährige beim Bearbeiten eines Holzstückes mit der Motorsäge abgerutscht sein. Dadurch wurde der 18-Jährige, der das zu bearbeitende Holzstück gehalten hatte, am linken Unterarm verletzt.

Die Einlieferung in das UKH Salzburg erfolgte mit dem Rettungshubschrauber C14.

Werben auf BLO24

Sie haben Interesse auf unserer Plattform zu werben? Dann zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns unter +43 (0)664 222 66 00.