Verkehrsunfall auf der B320

Liezen: Mittwochnachmittag, 13. November 2019, kam es auf der B 320 zu einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen. Ein 44-jähriger Slowene verletzte sich dabei unbestimmten Grades.

Gegen 17:20 Uhr lenkte der 44-jährige Slowene seinen Pkw auf der B 320. Auf Höhe des Straßenkilometers 66,5 übersah der 44-Jährige laut eigenen Angaben, dass das vor ihm fahrende Fahrzeug zum Stillstand gekommen war. In weiterer Folge prallte der 44-jährige Pkw-Lenker gegen das Fahrzeug, welches von einer 23-Jährigen aus dem Bezirk Liezen gelenkt wurde. Durch diesen Aufprall wurde das Fahrzeug der 23-Jährigen auf den vor ihr befindlichen Pkw, welcher von einem 40-jährigen Voitsberger gelenkt wurde, geschoben.

Bei dem Vorfall verletzte sich der 44-Jährige unbestimmten Grades und wurde vom Roten Kreuz ins LKH Rottenmann gebracht. Die Freiwilligen Feuerwehren Weißenbach bei Liezen, Liezen und Pyhrn waren im Einsatz.

Werben auf BLO24

Sie haben Interesse auf unserer Plattform zu werben? Dann zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns unter +43 (0)664 222 66 00.