Bauernmarkt findet bis auf Widerruf nicht statt

  • verfasst von Barbara Aigner
  • Aktuelles
Bauernmarkt findet bis auf Widerruf nicht statt Foto: Capellari
Liezen: Aus Sicherheitsgründen findet der Bauernmarkt bis auf Widerruf nicht statt.


Liezen hat seit über zwei Wochen einen Krisenstab, in dem laufend über alle Maßnahmen beraten wird. Den Stabsmitgliedern war es von Beginn an wichtig, Entscheidungen speziell zum Schutz der Bevölkerung zu treffen.

„Die Entscheidung, den Bauernmarkt in Liezen abzusagen, ist uns nicht leichtgefallen und wurde nach Abwägung wichtiger Punkte gefasst. Es heißt ja: „Bleiben Sie zuhause und gehen Sie nur für dringende Erledigung, wie Lebensmittelbesorgung, unaufschiebbare Arztbesuche oder zur Arbeit, hinaus. Mit dem Bauernmarkt fordert man jedoch die Bevölkerung dazu auf, hinauszugehen“, erklärt Liezens Bürgermeisterin die Entscheidung des Krisenstabs.

Eine Menschenansammlung kann dort nur schwer vermieden werden, Abstände sind schwer einzuhalten und der Kontakt Verkäufer mit Ware, Geld und schlussendlich direkt mit dem Kunden stellt ein weiteres Problem dar.„Der wichtigste Punkt jedoch für unsere Entscheidung war, dass ein Teil der Betreiber aus einer Region in der Steiermark kommt, wo es eine Häufung von bestätigten Infektionen des Coronavirus SARS-Cov-2 gibt.

Meine Aufgabe als Bürgermeisterin mit Unterstützung meines Teams ist es, alles für den Schutz der Bevölkerung zu tun, dies bedeutet natürlich auch Maßnahmen zu treffen, die nicht überall Zustimmung finden. Entscheidungen, An- und Verordnungen werden durch Verantwortungsträger der Stadtgemeinde Liezen und nicht durch einzelne Personen getroffen“ betont Glashüttner weiter.

Werben auf BLO24

Sie haben Interesse auf unserer Plattform zu werben? Dann zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns unter +43 (0)664 222 66 00.