Ein Rennen dass die Region bereichert

Admont: Ab morgen Samstag kommen viele Radfahrer in die Obersteiermark und nehmen an der Palten-Ennstal/Ausseerland Tour teil.

Die 4-teilige Tour beinhaltet „flache“ aber auch „bergige“ Strecken und bietet für jeden Rennfahrer etwas.

Diese Rennserie ist nicht nur eine großartige Sache für die Athleten, sondern auch für die Region. Über 250 Übernächtigungen bringt diese Veranstaltung den Bezirk Liezen.

Los geht es morgen Samstag mit einem Prolog auf der Kaiserau, danach geht es auf die Tauplitzalm. Die wunderschöne Panorama Straße „Tauplitzalm Alpenstraße“ bietet den Fahrern eine tolle Aussicht und verlangt von den Radlern alles ab.

Der Sonntag beginnt mit einem Einzelzeitfahren in Rottenmann und endet mit einem Bergrennen auf den Stoderzinken.

Mit dabei ist auch das steirische Profi Team WSA Graz und die Lokalmatadoren Stefan Sölkner und Moran Vermeulen.

Bilder von der Tour

kindernothilfe c19 banner 775

Werben auf BLO24

Sie haben Interesse auf unserer Plattform zu werben? Dann zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns unter +43 (0)664 222 66 00.