Heute starten die Planai-Bahnen

Leitsystem im Seilbahnbereich Foto: Georg Knaus Leitsystem im Seilbahnbereich
Schladming: Am 24. Dezember starten die Planai, die Hochwurzen und der Galsterberg in die Skisaison 2020/21.

Ein Großteil der Anlagen und Pisten sowie das Hopsi-Winterkinderland und die Funslope stehen Wintersportlern ab 24. Dezember zur Verfügung. Ab 26. Dezember ist auch die Skischaukel-Verbindung Planai - Hauser Kaibling in Betrieb, auf der Planai sind ab dem Stefanitag alle Anlagen geöffnet. Den Gästen stehen in den Liftstationen ausreichend WC-Anlagen zur Verfügung, zusätzliche Verweilplätze wurden auf den Skibergen errichtet.

Schutzmaßnahmen
Um die Sicherheit von den Gästen und Mitarbeitern zu gewährleisten, haben die Planai-Bahnen ein umfangreiches Maßnahmenpaket geschnürt. In den Fahrbetriebsmitteln (Gondeln, Kabinen, abdeckbaren Sesseln) sowie in allen Anstehbereichen sind Atemschutzmasken der Klasse FFP2 verpflichtend zu tragen. Die Gäste werden gebeten, die FFP2 Masken im Idealfall bereits selbst mitzubringen, können aber auch an den Kassen um EUR 2,- gekauft werden.

Ski-Tickets können bequem von zuhause aus über den Online-Ticketshop gekauft werden sowie vor Ort bei den Ticket-Automaten bzw. an der Kassa. Die Anstehbereiche sind so organisiert, dass ein entsprechender Abstand eingehalten werden kann. Speziell im Kassenbereich sowie beim Gondelzustieg gibt es ein Personenleitsystem mit Korridoren. Zusätzlich sorgen mehr als 20 „Stauberater“ für die Einhaltung der Sicherheitsmaßnahmen und stehen den Skigästen für Fragen zur Verfügung.

Alle Maßnahmen im Detail unter www.planai.at/corona
Online-Tickets unter www.planai.at/skiticket

Werbung

Werben auf BLO24

Sie haben Interesse auf unserer Plattform zu werben? Dann zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns unter +43 (0)664 222 66 00.