Pre-“Oprah“ning der Stiftsbibliothek

Abt Gerhard Hafner O.S.B. Foto: Stefan Leitner Abt Gerhard Hafner O.S.B.
Admont: Das Benediktinerstift öffnet die weltweit größte Klosterbibliothek schon eine Woche früher als geplant.

Den Anstoß dazu gab US-Talkshow-Moderatorin Oprah Winfrey.

Seit Amerikas Talkstar Oprah Winfrey die Werbetrommel für Admonts Stiftsbibliothek rührt, wird das obersteirische Benediktinerstift mit Buchungsanfragen förmlich überhäuft. „Uns erreichen Nachrichten von Menschen aus aller Welt, die unbedingt unsere Klosterbibliothek besichtigen wollen“, sagt Stift Admonts Abt Gerhard Hafner. Eigentlich hätte die Bibliothek zeitgleich mit dem Stiftsmuseum am Samstag, 24. April, eröffnet werden sollen.

Nun kann das barocke Wunderwerk schon ein Wochenende davor besichtigt werden, wie Mario Brandmüller, der Leiter für Kultur, Tourismus und PR, mitteilt: „Es ehrt uns natürlich, dass Oprah Winfreys Buchclub eine Reiseempfehlung für unsere Klosterbibliothek ausgesprochen und dadurch einen wahren Hype ausgelöst hat. Diesem großen Interesse wollen wir nun mit einem zweitägigen Pre-Opening, oder besser gesagt mit einem Pre-“Oprah“ning, begegnen.“.

Reservierung notwendig
Unter Voranmeldung kann die weltweit größte Klosterbibliothek am Sa., 17. April und am So., 18. April, besichtigt werden. „Die Reservierung ist wirklich entscheidend, um lange Wartezeiten zu vermeiden. Unser Corona-Sicherheitskonzept sieht eine maximale Anzahl von 45 Personen vor, die zeitgleich die Bibliothek besichtigen können“, informiert Brandmüller. Aufgrund des Raumausmaß von 70 Metern Länge, 14 Metern Breite und 13 Metern Höhe ist dies die weltgrößte Klosterbibliothek und bietet für diese limitierte Besucherzahl einen fast exklusiven Aufenthalt. 30 Minuten lang kann jede Besucherin bzw. jeder Besucher in der Stiftsbibliothek verweilen. Audio-Guides stehen an der Museumskassa zur Verfügung.

Eine der bedeutendsten Ausstellungen
Eine Woche später, am 24. April, wird dann auch das Admonter Stiftsmuseum in die diesjährige Saison starten. „Die Besucher erwartet neben den vielfältigen Museumsbereichen eine der bedeutendsten und besten Ausstellungen, die seit vielen Jahren im Stiftsmuseum gezeigt wurde“, gibt Brandmüller einen Vorgeschmack auf die Gotik-Sonderausstellung „WIR FRIEDRICH III & MAXIMILIAN I. - Ihre Welt und ihre Zeit“.

 

Pre-Opening Stiftsbibliothek
Datum: Sa, 17. April und So, 18. April
Uhrzeit: jeweils von 10 bis 17 Uhr
Reservierung: telefonisch unter 03613 / 2312 604 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Werbung

Werben auf BLO24

Sie haben Interesse auf unserer Plattform zu werben? Dann zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns unter +43 (0)664 222 66 00.