Aktualisiert: 20.05.2024 – 09:25

Wanderungen am Alpen Adria Trail

Stainach: Ein besonderes Wandererlebnis für einige Mitglieder des Alpenvereines Stainach waren die kürzlich durchgeführten Wanderungen am Alpen-Adria-Trail mit den Wanderführern Heidi und Hans Neuper.


Ein Rundgang durch Obervellach im Mölltal mit zahlreichen Baudenkmälern aus der Goldbergbauzeit stimmte auf die Wanderlebnisse ein. Mallnitz war der Ausgangspunkt der ersten Etappe, die durch die Rabitschschlucht, einem wahren Naturspektakel führte.

Die nächste Etappe ging von Obervellach zum Danielsberg. Nach einer Führung durch die Burganlage Niederfalkenstein wurde die Wanderung weiter zum Herkuleshof, am Danielsberg fortgesetzt. Der markante Bergkegel inmitten des Mölltales wird seit 6000 Jahren als Kultplatz genutzt.

Nach einer Beherbergung im wunderschönen Herkuleshof wurde die dritte und letzte Etappe eingeleitet. Eine 6-stündige Wanderung durch die sagenumwobene Barbarossaschlucht führte zum Hühnersberg, dem Etappenziel.

Beeindruckt von den vielen „Juwelen der Landschaft“ wurde die Heimreise angetreten.

Bericht und Bild von Gertraud Walter

Werbung

Werben auf BLO24

Sie haben Interesse auf unserer Plattform zu werben? Dann zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns unter +43 (0)664 222 66 00.