Wildfütterung gehört zu den Aufgaben der Jäger

Bei meinem letzten „Wildfütterungsaufstieg“ bei dem ich mich knietief Schritt für Schritt mit meinen Schneeschuhen und meinen Hunden hinaufgearbeitet habe zur Fütterung, habe ich mir gedacht:

„Boah – das weiß eigentlich keiner was wir Jägerinnen und Jäger da ein bis zwei Mal die Woche leisten! In den Medien werden zwar die Verfehlungen der Jägerschaft aufgezeigt, was wir jedoch an Landschaftspflege und Hege das ganze Jahr über verrichten, und besonders jetzt zur Winterszeit, das muss auch einmal an die Öffentlichkeit!“
Gerade jetzt wo es draußen kalt und unwirklich ist endet die Revierarbeit nicht. Im Gegenteil: mit der Winterzeit beginnt die Fütterungszeit für das Wild.

Wir bringen das frische Heu mit der „Stichkraxn“ auf dem Rücken hinauf, egal bei welcher Witterung! Bei hoher Schneelage befreien wir die Fütterungen vom Schnee, das heißt ausschaufeln! Wenn durch den Schneedruck Teile gebrochen sind, schleppen wir Werkzeug mit hinauf und reparieren die Schäden an Ort und Stelle im meterhohen Schnee. Auch die Futtercontainer sind meist zur Gänze eingeschneit und müssen zuerst vom Schnee befreit werden, bevor wir beginnen die Futtertröge zu befüllen.

Immer mit einem Auge auf die sonst so schützenden Baumkronen über der Fütterung. Wenn da der Wind hineinbläst, dann erwischt man unter Umständen eine riesige Ladung Schnee! Beim Auf- und Abstieg durch den Wald sind die Bäume sowieso immer zu beobachten, da nicht selten durch die Schneelast Äste abbrechen. Da muss es schnell gehen, damit der gefährliche Weg heil absolviert werden kann. Trotz all dieser Beschwerlichkeiten und meistens unter widrigsten Wetterbedingungen verrichten wir diese schweißtreibende Tätigkeit zum Wohle unserer Wildtiere gerne.


Und eines möchte ich auch noch sagen: „Bitte liebe Leute macht’s einen Bogen um die Wildfütterungen um die Wildtiere nicht bei ihrer Winterruhe und Äsungsaufnahme zu stören. Danke!“

... und nächsten Samstag geht’s wieder hinauf!

banner hilfswerk zyklon idai

Werben auf BLO24

Sie haben Interesse auf unserer Plattform zu werben? Dann zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns unter +43 (0)664 222 66 00.