Ehrennadel in Gold an Erwin Haas

v.l.n.r.: Altbürgermeister Alois Guggi, Alfred Haiger, Annemarie Stadelmann, Thomas Ferstl, 2. Vizebürgermeister Markus Putz, Erwin Moosbrugger, Thomas Reingruber, Erwin und Elisabeth Haas, Gemeindekassier Ulrich Höring, 1. Vizebürgermeisterin Alexandra Rauch, Christian Prettner und Thomas Pilz © Marktgemeinde Gröbming v.l.n.r.: Altbürgermeister Alois Guggi, Alfred Haiger, Annemarie Stadelmann, Thomas Ferstl, 2. Vizebürgermeister Markus Putz, Erwin Moosbrugger, Thomas Reingruber, Erwin und Elisabeth Haas, Gemeindekassier Ulrich Höring, 1. Vizebürgermeisterin Alexandra Rauch, Christian Prettner und Thomas Pilz
Gröbming: Im Rahmen der nachgeholten 60er Feier von Erwin Haas nutzten sowohl aktive, als auch ehemalige Gemeinderäte die Gelegenheit Danke zu sagen!

Erwin Haas war 15 Jahre ein äußerst engagierter Gemeinderat und Kommunalpolitiker, ist Obmann der örtlichen Jägerschaft, war jahrzehntelang Vorstandsmitglied der Ennstaler Landgenossenschaft, über 40 Jahre bei der FF Gröbming-Winkl und bei zahlreichen Vereinen wie den Freistoaner z’Gröbming aktiv. In Summe ergibt das über 140 Jahre Ehrenamt.

Bürgermeister Thomas Reingruber: „Für mich war und ist er stets ein Vorbild! Es gibt nicht sehr viele Menschen, die sich für ihre Heimat derart einsetzen. Denn Ehrenamt bedeutet, dass jemand etwas umsonst tut, ohne Bezahlung, Vergütung, Entschädigung, einfach so – umsonst, nicht aber vergebens!“

Erwin Haas dankte seiner Frau Elisabeth, die ebenfalls ihren 60. Geburtstag nachfeierte. Ohne ihre Unterstützung, hätte sich der Geehrte nicht so engagieren können.

Werbung

 

Werbung

Werben auf BLO24

Sie haben Interesse auf unserer Plattform zu werben? Dann zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns unter +43 (0)664 222 66 00.