Treffen vom Behinderten & Kriegsopferverband

  • verfasst von Gertraud Walter
  • Leute
Treffen vom Behinderten & Kriegsopferverband Foto: Walter
Stainach: Nach einer langen Pause gab es endlich wieder einen gemütlichen Nachmittag für die Mitglieder des Kriegsopfer- und Behindertenverbandes der Ortsstelle Stainach-Pürgg im „Wörschachwalderhof“der Familie Eingang.


Vorsitzende Gertraud Walter begrüßte im Rahmen eines köstlichen Mittagessens die Mitglieder und wies auf das Gefühl der Zusammengehörigkeit und ihrer Bedeutung für das gesellschaftliche Leben in der derzeit schwierigen Zeit hin.

Mag. Gerald Kois wurde als Neuzugang vorgestellt und herzlich willkommen geheißen. Für über 75-jährige Treue konnte Christine Egger geehrt und Johanna Rohrer zum 90-igsten Geburtstag gratuliert werden. Den beiden wurden eine Urkunde und ein Ehrengeschenk überreicht.
Karin Kerschbaumer-Geitzenauer und Lore Plank dankten für die ihnen gewährten Beihilfen.

Gertraud Walter und Kassier Tonny Pichler gaben ihrer Freude Ausdruck, dass auch für das Jahr 2022 dem Verband seitens der Gemeinde Stainach-Pürgg eine Subvention gewährt wurde.

Theresa Grünwald umrahmte die Veranstaltung musikalisch auf der „Steirischen“ und erfreute die Mitglieder mit ihren Beiträgen.

Werben auf BLO24

Sie haben Interesse auf unserer Plattform zu werben? Dann zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns unter +43 (0)664 222 66 00.