Vorstandswechsel beim ARBÖ Ortsklub

Peter Taschler, Adrian Zauner, Robert Engl und Silvia Metz Foto: ARBÖ Peter Taschler, Adrian Zauner, Robert Engl und Silvia Metz
Liezen: Nach 16 erfolgreichen Jahren, konnte der bisherige Obmann Adrian Zauner und sein Team, den Verein in jüngere Hände legen.

Vor kurzem fand im Restaurant in der Tennishalle Liezen die Mitgliederhauptversammlung des ARBÖ Ortsklub Liezen statt. Der scheidende Obmann Adrian Zauner berichtete über sehr spannende 16 Jahre die er und sein Team, mit vielen Veranstaltungen und Aktionen hinter sich haben. Der größte Erfolg in seiner Obmannschaft, war wohl die Generalsanierung des ARBÖ Prüfzentrums, das direkt an der B320 steht und heute noch ein sehr modernes und top ausgestattetes Gebäude ist.

So gehörte auch der jährliche Familien- Radwandertag zu den Highlights auf dem Veranstaltungskalender, bei dem sich fast immer rund 100 Personen sportlich betätigten und im Anschluss die Veranstaltung gemütlich ausklingen ließen. Er bedankte sich bei seinen Mitstreiter:innen für die tolle Zusammenarbeit und wünschte dem neuen Team alles Gute bei den geplanten Aktivitäten und Herausforderungen.

„Das schönste aber ist, dass ich den Verein in jüngere, motivierte Hände übergeben kann, denn das ist in der heutigen Zeit absolut keine Selbstverständlichkeit mehr!“ so Zauner. Einstimmig wurde der neue Vorstand mit Obmann Robert Engl, Obmann Stv. Heribert Brugger, Kassier Peter Taschler und der Schriftführerin Silvia Metz, sowie die übrigen Vorstandsmitglieder gewählt.

Obmann Robert Engl und sein Team haben auch schon einige Ideen, die sie in Zukunft, zum Wohle des ARBÖ Ortsklub Liezen umsetzen wollen.

Werbung

Werben auf BLO24

Sie haben Interesse auf unserer Plattform zu werben? Dann zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns unter +43 (0)664 222 66 00.