Kommando eindrucksvoll bestätigt

LAbg. Albert Royer, LAbg. Armin Forstner, OBR Reinhold Binder, BR Benjamin Schachner, LBD Reinhard Leichtfried, HR Dr. Christian Sulzbacher und Bgm. Andrea Heinrich Foto: BFVLiezen/Schlüßlmayr LAbg. Albert Royer, LAbg. Armin Forstner, OBR Reinhold Binder, BR Benjamin Schachner, LBD Reinhard Leichtfried, HR Dr. Christian Sulzbacher und Bgm. Andrea Heinrich
Liezen: Entsprechend der alle fünf Jahre turnusmäßig stattfindenden Neuwahlen aller steirischen Bereichsfeuerwehrkommandanten und deren Stellvertreter erfolgte diese für den Bezirk Liezen am 19. Jänner.

Der amtierende Oberbrandrat Reinhold Binder hieß, neben den anwesenden Feuerwehrkommandanten, deren Stellvertretern und allen 10 Abschnittskommandanten auch Landesbranddirektor Reinhard Leichtfried, Bezirkshauptmann HR Dr. Christian Sulzbacher, die Landtagsabgeordneten Bgm. Armin Forstner MPA (auch Präsident des steirischen Zivilschutzverbandes) und Albert Royer sowie die Liezener Bürgermeisterin Andrea Heinrich herzlich willkommen. Ebenso ELBDS Gerhard Pötsch stellvertretend für die anwesenden Ehrendienstgrade und LFA MR Dr. Josef Rampler, MSc stellvertretend für die anwesenden Bereichsbeauftragten.Wahl zum OberbrandratWahlleiter LBD Reinhard Leichtfried eröffnete die Wahl zum Bereichsfeuerwehrkommandanten nach Feststellung der Beschlussfähigkeit (170 von 191 Wahlberechtigten waren anwesend). Beim Landesfeuerwehrkommando gingen binnen Frist vier Wahlvorschläge mit insgesamt 54 Unterstützungserklärungen, alle lautend auf OBR Reinhold Binder, ein. OBR Binder stellte sich der Wahl. Nach Auszählung der Stimmen verkündete LBD Leichtfried das Ergebnis: 170 abgegebene Stimmen, davon fünf ungültig. Somit 165 Stimmen für Reinhold Binder. Der Wiedergewählte nahm die Wahl - dankend für das hohe Vertrauensvotum - an.Wahl zum BrandratZur Wahl des Stellvertretenden Bereichskommandanten gingen fristgerecht vier Wahlvorschläge mit 53 Unterstützungserklärungen, lautend auf den amtierenden Brandrat Benjamin Schachner, ein. Auch dieser stellte sich der Wahl. Das Ergebnis: von 170 abgegebenen Stimmen waren 161 gültig, lautend auf BR Benjamin Schachner, der die Wahl ebenfalls dankend annahm.Als gewählte Wahlhelfer fungierten die Bereichsbeauftragten BI Robert Missethon, BI Stefan Schröck, BI Hannes Winnerroither und OBI Dipl.Päd. Eva-Maria Rosenberg-Hofer BEd.Dankesrede des wiedergewählten BereichskommandosDie Gewählten sprachen demütig ihren aufrichtigen Dank an das Wahlgremium aus, man werde die erfolgreich begonnene Arbeit der letzten zwei Jahre mit ebenso großem Engagement und Herzblut für die 95 Feuerwehren im Bezirk fortsetzen, es gäbe noch viel zu tun. Knapp 6.000 FeuerwehrmitgliederInnen zählt der größte Feuerwehrbezirk Österreichs, OBR Binder beendete sein Statement mit "Pack´mas wieder an - Gut Heil!" Nach den Grußworten der Ehrengäste Bgm. Heinrich, HR Sulzbacher und den Landtagsabgeordneten Forstner und Royer schloss der Landesfeuerwehrkommandant Leichtfried die nur einstündige Wahlveranstaltung mit einem steirischen "Gut Heil". 

Werbung

Werben auf BLO24

Sie haben Interesse auf unserer Plattform zu werben? Dann zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns unter +43 (0)664 222 66 00.