Fahndung nach unbekannten Tätern

Empfehlung Fahndung nach unbekannten Tätern
Die Polizei fahndet öffentlich mit Fotos nach zwei unbekannten Tätern, die im Bundesgebiet Bankomaten manipuliert haben.

In der Nacht zum Montag, 06. August 2012, haben zwei unbekannte Täter bei einem Bankomat in Schildbach eine Metallblende mit einem doppelseitigen Klebeband angebracht und erbeuteten damit 500 Euro.

Mit der gleichen Methode haben sie, wie die Ermittlungen ergaben, bereits Tage zuvor in Altlengbach/Niederösterreich und in Ilz/Steiermark Bargeld erbeutet.
Es ist davon auszugehen, dass die Täter weitere strafbare Handlungen im Bundesgebiet setzen werden.

Die Täter wurden von einer Überwachungskamera aufgenommen. Von der Staatsanwaltschaft Graz die Genehmigung zur Veröffentlichung der ausgewerteten Bilder erteilt.

Werben auf BLO24

Sie haben Interesse auf unserer Plattform zu werben? Dann zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns unter +43 (0)664 222 66 00.