Öffentliche Fahndung nach Gewalt

Empfehlung Öffentliche Fahndung nach Gewalt
Der 51-jährige Josef R. steht im Verdacht,

gegen 16:00 Uhr des 3. Juni 2015 vor seinem Wohnhausin Deutschlandsberg auf ein fünfjähriges Mädchen und deren siebenjährige Schwester mit einem werkzeugähnlichen Gegenstand eingeschlagen zu haben.

Als deren 44-jährige Mutter und ein 41-jähriger Nachbar zu Hilfe eilten, wurden diese ebenfalls vom Tatverdächtigen attackiert und verletzt.

Personenbeschreibung: ca. 175 cm groß, kurze blonde/braune Haare, blaue Augen, bekleidet mit einer grün/grauen Hose und weißem T-Shirt mit Kragen.

Die Person ist nach der Tat lt. Angaben von Zeugen zu Fuß geflüchtet. Die auf ihn zugelassenen Kraftfahrzeuge sind an der Wohnadresse abgestellt.

Werben auf BLO24

Sie haben Interesse auf unserer Plattform zu werben? Dann zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns unter +43 (0)664 222 66 00.