Die Polizei bittet um Mithilfe

Empfehlung Die Polizei bittet um Mithilfe
Leichenfund in der Mur

Gössendorf/Bezirk Graz-Umgebung - Mittwochmorgen, 13. Mai 2015, wurde eine unbekannte männliche Leiche beim Kraftwerk Gössendorf entdeckt.

Die Identität der Leiche konnte bisher nicht geklärt werden.

Bei dem Leichnam handelt es sich um einen 25 bis 50 Jahre alten, etwa 165 cm großen und schlanken Mann. Bekleidet war der Mann mit einer olivgrünen Hose mit Seitentaschen und schwarzen Asics-Sportschuhen der Größe 42.

Der Oberkörper war unbekleidet.

Der Mann weist folgende besondere Merkmale auf:

Der Ringfinger an der linken Hand ist ab dem ersten Gelenk amputiert. An der Außenseite des rechten Oberarmes ist ein Tattoo mit einem Stern (Tattoo 1) und an der linken Brustseite ein Tattoo mit Pfeilen (Tattoo 2) angebracht worden.

Bisher konnte die Identität des Mannes nicht geklärt werden. Daher ersucht das Landeskriminalamt Steiermark Personen, die Hinweise zur unbekannten Leiche angeben können, sich unter der Telefonnummer 059/133/60-3333 zu melden.

Werben auf BLO24

Sie haben Interesse auf unserer Plattform zu werben? Dann zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns unter +43 (0)664 222 66 00.