-1°C

Liezen

Teilweise bewölkt

Feuchtigkeit: 76%

  • 16 Nov 2018 3°C -1°C
  • 17 Nov 2018 3°C -3°C

Mann stark unterkühlt gefunden

Aich: In der Nacht auf Sonntag den 11. Februar 2018 kam es nach einem befürchteten Unfall zu einer Suchaktion nach einem 75-jährigen Pkw-Lenker.

Er konnte leicht verletzt gefunden werden.

Bereits Samstagnachmittag, 10. Februar 2018, fuhr der 75-jährige Pkw-Lenker aus dem Bezirk Liezen auf der B320 Ennstal Straße von Liezen kommend in Richtung Gröbming.

Da er dort nicht wie geplant ankam und ein Unfall befürchtet wurde, verständigte seine Lebensgefährtin die Polizei.

Bei einer eingeleiteten Suchaktion konnte der 75-Jährige schließlich gegen 3.20 Uhr stark unterkühlt und erschöpft von einer 31-Jährigen aus dem Bezirk Liezen gefunden werden. Der 75-Jährige hatte die B320 zuvor mit seinem Pkw verlassen und einen tief verschneiten Güterweg in Richtung Assacher Scharte befahren. Nachdem er mit dem Pkw nicht mehr weiter kam, setzte er seinen Weg zu Fuß in Richtung Tal fort. Dabei kam er mehrmals zu Sturz und verletzte sich leicht.

Der 75-Jährige wurde nach medizinischer Erstbehandlung vom Roten Kreuz ins Krankenhaus Schladming eingeliefert.

Werben auf BLO24

Sie haben Interesse auf unserer Plattform zu werben? Dann zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns unter +43 (0)664 222 66 00.