-4°C

Liezen

Bewölkt

Feuchtigkeit: 92%

  • 11 Dez 2018 -2°C -5°C
  • 12 Dez 2018 -3°C -6°C

Alpinunfall vor dem Hexenturm

Admont: Ein 31-Jähriger zog sich Sonntagmittag den 13. Mai 2018 bei einer Wanderung schwere Verletzungen zu

und musste nach einer Taubergung vom Hubschrauber in das LKH Rottenmann geflogen und dort stationär aufgenommen werden.

Der 31-Jährige aus dem Bezirk Zwettel/NÖ unternahm mit Bekannten eine Wanderung vom Buchauer Sattel auf den Hexenturm. Am Rückweg wollte er gegen 11:50 Uhr vom Natternriegelgipfel in einer Seehöhe von 2050 Meter auf seinem Rucksack sitzend über ein Schneefeld abrutschen.

Dabei kam er zu Sturz und rutschte gegen Ende des Schneefeldes gegen die dortigen Steine bzw. den dortigen Fels. Der 31-Jährige erlitt dabei schwere Beinverletzungen. Die Begleiter setzten einen Notruf ab.

Die Bergrettung Admont war mit fünf Kräften und die Alpinpolizei mit einem Mann in Bereitschaft.

Werben auf BLO24

Sie haben Interesse auf unserer Plattform zu werben? Dann zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns unter +43 (0)664 222 66 00.