22 Jähriger mit Drogen festgenommen

Liezen: Polizisten forschten nun einen 22-Jährigen aus.

Dieser steht im Verdacht, seit geraumer Zeit regelmäßig und gewinnbringend Marihuana verkauft zu haben.

Am 19. Juli 2019, gegen 17:00 Uhr, führten Polizisten der Polizeiinspektion Liezen in Zivil Überwachungen in einer Parkanlage durch. Dabei konnte der 22-jährige Einheimische auf frischer Tat beim Verkauf von Marihuana betreten und festgenommen werden. Auch stellten die Beamten beim Verdächtigen mehrere hundert Euro an erwirtschaftetem Drogengeld sicher.

Bei der anschließenden Durchsuchung der Wohnung konnte weiteres, bereits verpacktes und somit für den Straßenverkauf bestimmtes, Marihuana sichergestellt werden. Der beschäftigungslose 22-Jährige gestand, seit drei Wochen regelmäßig an mehrere Abnehmer im Raum Liezen gewinnbringend Marihuana verkauft zu haben. Diese Suchtmittel habe er in Graz besorgt. Durch den Drogenverkauf wollte der 22-Jährige seine finanzielle Situation aufbessern.

Der 22-Jährige wird auf freiem Fuß angezeigt, Erhebungen nach weiteren Abnehmern sind notwendig.

Werben auf BLO24

Sie haben Interesse auf unserer Plattform zu werben? Dann zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns unter +43 (0)664 222 66 00.