Motorradsturz in Weng

Weng im Gesäuse: Eine 35-jährige Motorradlenkerin aus dem Bezirk Amstetten kam Freitagnachmittag, 13. September 2019, mit ihrem Motorrad zu Sturz und erlitt schwere Verletzungen.

Die Frau fuhr gegen 15.00 Uhr auf der B 117 von St. Gallen kommend in Richtung Admont.

Aus derzeit ungeklärter Ursache geriet sie auf das Straßenbankett und kam in weiterer Folge zu Sturz.

Die 35-Jährige zog sich eine schwere Unterschenkelverletzung zu und wurde mittels Rettungshubschrauber in das LKH Hochsteiermark, Standort Bruck gebracht.

Am Motorrad entstand vermutlich Totalschaden.

Während der Unfallaufnahme mussten auf der B 117 wechselweise Anhaltungen getätigt werden, was zu geringfügigen Behinderungen führte.

Werben auf BLO24

Sie haben Interesse auf unserer Plattform zu werben? Dann zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns unter +43 (0)664 222 66 00.