Brand in Landl

Landl: Donnerstagfrüh, 10. Oktober 2019, geriet ein fahrbarer Kompressor in Brand. Verletzt wurde niemand.

Gegen 08:00 Uhr führten zwei Männer neben der B 115 auf Höhe des Straßenkilometers 87,1 Pressbohrungen durch. Dabei geriet der für die Arbeiten verwendete fahrbare Kompressor aus bislang unbekannter Ursache in Brand. Der Brand konnte von Kräften der Freiwilligen Feuerwehr Großreifling gelöscht werden. Der Schaden beläuft sich auf mehrere zehntausend Euro.

Werben auf BLO24

Sie haben Interesse auf unserer Plattform zu werben? Dann zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns unter +43 (0)664 222 66 00.