Brandereignis durch einen Trockner

Frauenberg: Donnerstagnachmittag, 28. November 2019, kam es in einem Keller eines Einfamilienhauses zu einem Brand.

Gegen 15.15 Uhr ging die Bewohnerin eines Einfamilienhauses wegen der Auslösung des Schutzschalters in den Keller des Hauses. Dabei bemerkte sie 43-Jährige den Brand im Bereich des Wäschetrockners.

Die Frau verließ umgehend mit ihrem Kind das Haus und verständigte die Feuerwehr. Die eingesetzten Feuerwehren konnten den Brand schnell unter Kontrolle bringen.

Personen und Tiere wurden durch den Brand nicht verletzt. Am Haus entstand Sachschaden in bislang unbekannter Höhe. Als Brandursache wird ein technischer Defekt am Wäschetrockner vermutet.

Werben auf BLO24

Sie haben Interesse auf unserer Plattform zu werben? Dann zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns unter +43 (0)664 222 66 00.