Alpinunfall am Admonter Kalbling

Empfehlung Alpinunfall am Admonter Kalbling
Heute ereignete sich ein schweres Bergunglück am Kreuzkogel.
Am 15.11.2011 unternahm die 48-jährige Lehrerin Anna P. aus 3264 Gresten mit ihrem Lebenspartner eine Bergtour im Bereich des Admonter Kalbling.
Bei der Überschreitung vom Kreuzkogel in Richtung Riffel markierter Steig Nr. 601 rutschte P. aus, verlor das Gleichgewicht und stürzte in weiterer Folge durch eine Rinne ca 100m ab.
Ihr Partner stieg zur Verunfallten ab, konnte aber keine Vitalfunktionen mehr feststellen.

P. erlitt beim Absturz ein Polytrauma und offenes Schädelhirntrauma und wurde vom Hubschrauber des Innenministeriums geborgen.

Werbung

Werben auf BLO24

Sie haben Interesse auf unserer Plattform zu werben? Dann zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns unter +43 (0)664 222 66 00.