13°C

Liezen

Sonnig

Feuchtigkeit: 67%

  • 19 Okt 2018 13°C 3°C
  • 20 Okt 2018 11°C 2°C

Schwerer Sturz in Kroatien

Am Mittwoch startete Wolfgang Krenn mit dem Deutschen Sascha Weber zum 4 tägigen“ 4Island Etappenrennen“ in Kroatien

Die erste Etappe dieses UCI Rennen auf der Insel KRK, lief für die beiden bis 10 km fast perfekt. Bei einer Abfahrt war jedoch ein Gebüsch im Weg des Liezeners, und brachte ihm zu Sturz. Krenn stürzte in einen Geröllhaufen und hatte somit „Glück im Unglück“.

Krenn, der mit seinem Deutschen Partner nur wenige Sekunden hinter der Spitzengruppe lag, fuhr schmerzüberfüllt die letzten Kilometer ins Ziel.

Erst am nächsten Morgen, nachdem ein ordentliches Auftreten nicht mehr möglich war, entschied er dass Rennen zu beenden. Durch die tolle Unterstützung von Dr. Köberl in der Heimat, konnten die ersten Schritte für die Genesung bereits eingeleitet werden.

„Das Gebüsch riss mich zu Boden, der Helm wie auch mein Körper war danach stark ramponiert“, so Krenn Wolfgang nach dem Sturz.

„Wenn alles gut geht möchte ich jedoch in 2 Wochen wieder bei Rennen am Start stehen“, so ein motivierter Krenn weiter.

Werben auf BLO24

Sie haben Interesse auf unserer Plattform zu werben? Dann zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns unter +43 (0)664 222 66 00.