10°C

Liezen

Überwiegend bewölkt

Feuchtigkeit: 87%

  • 24 Aug 2017 23°C 9°C
  • 25 Aug 2017 24°C 12°C

37. Herrendoppelturnier des FC Kulm

Turnierleiter Gernot Pinkl und Doppelpartner Michael Haupt, Turniersieger - Bernd Angerer und Thomas Gruber vom TUS Spielberg Turnierleiter Gernot Pinkl und Doppelpartner Michael Haupt, Turniersieger - Bernd Angerer und Thomas Gruber vom TUS Spielberg
Aigen/E: Bereits zum 37. Mal fand das Herrendoppelturnier des Freizeitclubs Kulm am Fuße des Sallabergs in Aigen im Ennstal statt.

Mit der Gründung des Tennisvereins 1980 wurde die damals neu gebaute Klubanlage mit dem 1. Turnier eingeweiht. Somit ist dieses Tennisturnier die traditionsreichste Tennisveranstaltung der Obersteiermark.

Viele Sieger gingen in diesen Jahren aus dem Turnier hervor und heuer durften zwei Spieler vom TUS Spielberg die Pokale für den Turniersieg in die Höhe stemmen. Bernd Angerer und Thomas Gruber bezwangen im Semifinale das hochfavorisierte Doppel vom TC Volksbank Bad Aussee David Otter und Armin Schönauer überraschend klar in zwei Sätzen.

Das Finale, geleitet vom Verbandsschiedsrichter Mag. Alois Kolarik, zeigte Tennis auf sehr hohem Niveau und nach 1,5 Stunden gingen die Spielberger gegen Gernot Pinkl (Freizeitclub Kulm) und Michael Haupt (TC Volksbank Bad Aussee) als Sieger hervor. Den B-Bewerb gewannen nach einem packenden Finale Arno Altenburger und Markus Gebeshuber, beide vom Freizeitclub Kulm.

Bei der Siegerehrung verwies Turnierleiter Gernot Pinkl bereits auf das nächste Jahr und die 38. Ausgabe des Kultturniers.

Werben auf BLO24

Sie haben Interesse auf unserer Plattform zu werben? Dann zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns unter +43 (0)664 222 66 00 oder nutzen Sie unser Kontaktformular