Super Stimmung beim Wahlauftakt der SPÖ

Die Wahlkreiskandidaten Thomas Reingruber, Max Lercher, Jörg Leichtfried, Antonia Grabner und Mario Lindner  Foto: P.Neves Die Wahlkreiskandidaten Thomas Reingruber, Max Lercher, Jörg Leichtfried, Antonia Grabner und Mario Lindner
Bezirk Liezen: Der Auftakt am Marktplatz in Liezen ist vollzogen, und er war trotz des schlechtem Wetter sehr gut besucht.


Die obersteirischen Spitzenkandidaten Jörg Leichtfried, Max Lercher und Mario Lindner befanden sich in Hochform und motivierten die anwesenden Personen für ein sozialeres, gerechteres Österreich und somit für die SPÖ zu laufen!

Lindner betonte: “Es kann nicht sein, dass Kinder, je nach Einkommen der Eltern, unterschiedlich behandelt werden! Wie in dem aktuellen Beispiel des Familienbonus, wo vermögendere Eltern den vollen Bonus von 1500€ abschöpfen können und alleinerziehende Mütter mit Rund 250€ abgespeist werden.“ Nach seiner Rede ließ Mario Lindner seine Liezener Kandidatin Antonia Grabner und Thomas Reingruber im lockeren Interview zu Wort kommen.

Lercher kritisierte das Belehren der SPÖ in der Vergangenheit und will in der Zukunft wieder die Kümmererpartei werden. „Die SPÖ muss wieder eine Stütze für die Menschen, eine Bewegung der Kümmerer sein“ Die Rede des steirischen Spitzenkandidaten Jörg Leichtfried war sehr emotional. Leichtfried betonte: „Wir treten sicher nicht an, um Zweiter zu werden“.

Bei Bier und Hendel wurde noch lange angeregt diskutiert und auch die obligatorischen Selfies mit den Kandidaten durften natürlich nicht fehlen.

Werben auf BLO24

Sie haben Interesse auf unserer Plattform zu werben? Dann zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns unter +43 (0)664 222 66 00.