Schickhofer tourt durch den Bezirk

Bgm. Thomas Reingruber, GK Johannes Scheiblehner, VBgm,in Alexandra Rauch, LAbg. Mario Lindner, Landeshauptmann-Stv. Michael Schickhofer, Gemeindevorstandsmitglied Manuela Steer und Regionalvorsitzender Mario Lindner. S.Gallhofer Bgm. Thomas Reingruber, GK Johannes Scheiblehner, VBgm,in Alexandra Rauch, LAbg. Mario Lindner, Landeshauptmann-Stv. Michael Schickhofer, Gemeindevorstandsmitglied Manuela Steer und Regionalvorsitzender Mario Lindner.
Tauplitz: Einen erfolgreichen Tourstopp absolvierte Landeshauptman-Stv. Mag. Michael Schickhofer im Dorfsaal.

Bei Sturm und Kastanien und gut gelaunten Besucherinnen und Besuchern machte die Michael-Schickhofer-Tour in Tauplitz halt.

Mit Austro-Pop Klängen, die von „Julian Grabmayer mit Band“ erbracht wurden, wurden die zahlreichen Gäste im Dorfsaal empfangen, der bis auf den letzten Platz gefüllt war. Die Moderatorin, Elke Longin führte gekonnt durch das Programm. Nach den Grußworten von Bürgermeister und Hausherrn Klaus Neuper und von Regionalvorsitzenden Mario Lindner holte die Moderatorin die regionale Spitzendkandidatin LAbg. Michaela Grubesa auf die Bühne.

Mario Lindner, Michaela Grubesa und auch Bgm. Klaus Neuper zollten Schickhofer Respekt für seine Leistungen für das Land und die Gemeinden. Beide bedankten sich für die großartige Unterstützung, die Schickhofer als Gemeindereferent für Bad Mitterndorf, aber auch für den Bezirk Liezen erbracht hat. Viele Projekte, die zur positiven Entwicklung der Gemeinde und des Bezirkes beigetragen haben, konnten dadurch umgesetzt werden.

Untersützt wird Michaela Grubesa von den weiteren regionalen KandidatInnen. GK Johannes Scheiblehner, Gemeindevorstandsmitglied Manuela Steer, VBgm,in Alexandra Rauch und Bgm. Thomas Reingruber stellten sich auf der Bühne kurz vor und konnten ihre Anliegen und Motivation erläuterten.

Michael Schickhofer ging in seinem Referat neben Themen, wie das Pendler-Ticket um €300, gerechte Mieten, Pflege und dem Klimaschutz, gezielt auf das Gesundheitsthema im Bezirk Liezen ein. Seiner Meinung nach können, mit einem gutdurchdachten Konzept, alle 3 Spitäler erhalten werden.

Jetzt gilt es Michael Schickhofer zu unterstützen, um auch morgen und übermorgen einen verlässlichen Ansprechpartner mit Handschlagqualität im Land zu haben.

Werben auf BLO24

Sie haben Interesse auf unserer Plattform zu werben? Dann zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns unter +43 (0)664 222 66 00.