Rudi Hakel erhält das Große Ehrenzeichen

Roswitha Glashüttner, Rudi Hakel, Hermann Schützenhöfer, Josef Dick und Gabriele Kolar Roswitha Glashüttner, Rudi Hakel, Hermann Schützenhöfer, Josef Dick und Gabriele Kolar
Liezen: Vor wenigen Tagen hat Liezens Bürgermeister a.D. Rudi Hakel im feierlichen Rahmen in der Aula der Alten Universität in Graz das Große Ehrenzeichen des Landes Steiermark für besondere Verdienste verliehen bekommen.


Rudi Hakel war 33 Jahre lang aktives Mitglied des Liezener Gemeinderates und hat in seinen Funktionen als Kulturreferent und Finanzreferent viele Meilensteine für die Stadt Liezen erwirken können.

Mit 18 Jahren im Amt, war Rudi Hakel darüberhinaus auch Liezen längstdienender Bürgermeister und hat das Wohl der Bevölkerung immer in den Vordergrund gestellt.

Neben all diesen politischen Funktionen fand er immer noch Zeit sich auch in Organisationen ehrenamtlich zu betätigen. Für diese besonderen Dienste wurde er nun mit dem Großen Ehrenzeichen des Landes Steiermark ausgezeichnet.

Werben auf BLO24

Sie haben Interesse auf unserer Plattform zu werben? Dann zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns unter +43 (0)664 222 66 00.