Maskengaudi auf Skiern in Selzthal

Maskengaudi auf Skiern in Selzthal © BLO24.at
Selzthal: Ein kunterbuntes Bild wird der ER und SIE Lauf auf der Hinterschwoagawiesn in Selzthal ergeben.


Männer in Frauenkleider und Frauen in Männerkleidung sind im Fasching ja keine Seltenheit. Es wurden sogar schon Frauen und Männer gesehen, die mit einer Windel ausgestattet und einem Schnuller im Mund ein Baby mimten ... mitunter sogar mit einem hochprozentigen Flascherl in der Hand. Aber wenn dann derart verkleidete Frauen und Männer auch noch auf Skiern in gewagten Schwüngen über die Hinterschwoagawiesn in Selzthal rauschen ... kann es sich nur um den lustigen „ER und SIE Lauf“ handeln, denn das Skilehrerteam der Naturfreunde alle 2 Jahre, und das schon seit 18 Jahren, am 22. Februar 2020 veranstaltet.

Anmelden zu diesem jedes Mal sehr gut besuchten Maskenskilauf kann man sich vor Ort ab 12.30 Uhr. Der Start erfolgt dann um 13.30 Uhr, was allen Teilnehmern die Möglichkeit geben sollte, sich die Strecke genauestens einzuprägen und vielleicht noch einen kleinen Schluck Zielwasser einzunehmen. Denn das Ziel gilt es ja zu erreichen, nicht wahr.

Ziel- oder auch Schwungwasser, sowie Nahrhaftes, das für das leibliche Wohl der Akteure und Fans ja von eminenter Wichtigkeit ist, wird in ausreichender Menge im Zielraum vorhanden sein. Nach dem Rennen werden sich bestimmt ER und SIE und auch alle Zuseher am ARBÖ Ball wiedersehen, denn dort wird die Prämierung der Masken stattfinden. Wie immer gibt es auch dieses Jahr wieder tolle Preise zu gewinnen. Für die beste Einzelmaske gibt es etwa einen Reisegutschein von Gruber Reisen. Die beste Gruppe wird mit einer Grillerei belohnt.


Abschließend nochmals alles Wissenswerte zum ER und SIE Lauf:

WO: Hinterschwoagawiesn in Selzthal
Wann: 22. Februar 2020
Anmeldung: ab 12.30 Uhr
Nenngeld pro Erwachsenen: 2.- Euro

kindernothilfe c19 banner 775

Werben auf BLO24

Sie haben Interesse auf unserer Plattform zu werben? Dann zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns unter +43 (0)664 222 66 00.